close× Anrufen: +49 441 200 56 67

IELTS (International English Language Testing System) ist weltweit eine der am häufigsten durchgeführten Prüfungen, um englische Sprachkompetenzen in den vier Bereichen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen nachzuweisen. Seit vielen Jahren bietet die Academy of English maßgeschneiderte Vorbereitungskurse für diesen strengen Test an.

In einem ersten kostenlosen Beratungsgespräch mit unserem Studiendirektor Dr. John Goodyear gibt der IELTS-Kandidat Informationen über folgende Punkte:

  • Gründe und Motivation für den IELTS-Test, z. B. die Absicht, ein Studium aufzunehmen oder für Immigrationszwecke
  • Name der Institution, bei der sich der Kandidat bewerben möchte (z. B. Universität in der englischsprachigen Welt wie Großbritannien, die USA, Australien, Neuseeland)
  • Test-Typ: Academic oder General Training
  • Das benötigte Ergebnis für jeden individuellen Bereich sowie benötigtes Gesamtergebnis
  • Deadline der Ergebnis-Übermittlung
  • Wird der Test das erste Mal abgelegt oder ist es ein Wiederholungstest?

Gründe und Motivation

Die Gründe für einen IELTS-Test sind vielfältig. In den meisten Fällen wird er für akademische Zwecke benötigt. Gerade an englischsprachigen Universitäten und Hochschulen ist ein gutes Englischlevel unerlässlich: das akademische Leben umfasst sowohl das Besuchen von Vorlesungen als auch das Verstehen von komplexen Texten und Zusammenhängen. In den meisten Fällen verlangt die Universität einen Nachweis des IELTS Academic Test. Einige Institutionen akzeptieren aber auch den IELTS General Test.

Sollten Sie ein Studium in Großbritannien planen, können Sie gerne einen Blick in unsere HE Bibliothek in der Academy of English werfen. In Prospekten von weit über 100 Institutionen werden Sie mit Sicherheit fündig.

IELTS wird zudem von vielen Behörden in englischsprachigen Ländern anerkannt und ist der einzige Englischtest, der von UK Visas and Immigration (UKVI) für Visa-Anträge innerhalb und außerhalb der UK anerkannt wird. IELTS ist Voraussetzung für eine Einwanderung in Australien und Neuseeland und wird in Kanada akzeptiert.

Akzeptanz und Anerkennung an Universitäten

IELTS wird gemeinsam vom British Council, IDP Education Austalia und Cambridge Englisch Language Assessment durchgeführt. Diese Tatsache führt dazu, dass der Test an vielen Universitäten und Hochschulen die bevorzugte Variante des Sprachnachweises ist.
Jede Hochschule hat für ihre Programme unterschiedliche Voraussetzungen.

Test-Typen: General und Academic

Beim IELTS wird zwischen zwei Test-Typen unterschieden: General und Academic. Bitte informieren Sie sich, welchen Test Sie benötigen.

Der Academic Test wird in der Regel von Studenten absolviert, die an einer Universität im englischsprachigen Ausland oder an einer deutschen Hochschule studieren möchten. Die meisten Hochschulen in Großbritannien, Australien, Irland, Kanada und Neuseeland und ein Großteil in den USA akzeptieren den Test. Auch einige deutsche Universitäten und Fachhochschulen verlangen den IELTS für Studiengänge mit internationaler Ausrichtung.

General Training wird oft von Personen abgelegt, die für den Beruf oder Immigrations-Pläne einen Nachweis ihrer Englisch-Kenntnisse benötigen.

Bewertungssystem: IELTS Bands

Die IELTS-Ergebnisse werden als Bands bezeichnet. Obwohl man durch den Test nicht durchfallen kann, benötigen Kandidaten oftmals ein bestimmtes Band, um ihr Ziel zu erreichen. Alle Kandidaten erhalten nach Absolvierung der Prüfung ein Zertifikat (IELTS Test Report Form), das von Band 1 (Keine Sprachfähigkeit) bis Band 9 (Experte: Fließend mit vollem Verständnis) reicht.
In der Regel wird ein Test, der älter als 2 Jahre ist, nicht akzeptiert.

IELTS Bands sind sowohl an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen als auch an den Cambridge English Scale angelehnt:

IELTS Band Cambridge English Scale GER
9.0 209+ C2
8.5 205-208 C2
8.0 200-204 C2
7.5 191-199 C1
7.0 185-190 C1
6.5 176-184 B2
6.0 169-175 B2
5.5 162-168 B2
5.0 154-161 B2
4.5 147-153 B1
4.0 142-146 B1

Die Kandidaten erhalten für jedes Modul ein Band, welches dann zu einem Durchschnitts-Ergebnis verrechnet wird. Bitte beachten Sie, dass einigen Institutionen das Durchschnitts-Ergebnis ausreicht, wohingegen andere (z. B. medizinische Einrichtungen) ein bestimmtes Ergebnis in den verschiedenen Modulen verlangen.

Buchen einer IELTS-Prüfung

Weltweit gibt es über 1000 IELTS-Prüfungszentren, davon befinden sich ca. 20 in Deutschland. Die Academy of English ist bisher kein Testzentrum, strebt aber die Zertifizierung innerhalb der nächsten 5 Jahre an. In der Zwischenzeit können wir Kandidaten, die in Oldenburg und Umland leben, das IELTS-Prüfungszentrum in Bremen empfehlen.

Um sich für den Test zu registrieren, besuchen Sie die IELTS-Website: https://www.ielts.org/book-a-test/how-do-i-register

Eine Übersicht der Prüfungszentren samt -daten in Deutschland finden Sie hier. https://www.ielts.org/book-a-test/find-a-test-location/location-list/Germany/tv

Frist für das Einreichen der Ergebnisse

In vielen Fällen muss der Kandidat die IELTS-Prüfungsergebnisse zu einem bestimmten Termin einreichen. Daher wird unbedingt empfohlen, dass Sie für die Absolvierung ausreichend Zeit einplanen. Die Ergebnisse werden in der Regel 13 Tage nach Ablegen der Prüfung bekanntgegeben.

Vorbereitungskurse in der Academy of English

Viele Testkandidaten haben sich bisher für einen Vorbereitungskurs an der Academy of English entschieden. In einem kostenlosen Beratungsgespräch besprechen Sie mit unserem Studienleiter die Kursmodule und -struktur. Sollten Sie bereits einen IELTS Test abgelegt haben, kann anhand der Ergebnisübersicht sowie der verliehenen Bands der Fokus für den Kurs festgelegt werden, z. B. IELTS Writing oder IELTS Reading.

In den meisten Fällen machen Kandidaten, die bei der Academy of English einen Vorbereitungskurs besuchen möchten, den IELTS-Test zum ersten Mal. Die übliche Vorgehensweise beinhaltet das Ablegen eines Mock-Testes, um die Bands des Kandidaten zu bestimmen. Die Ergebnisse geben Aufschluss darüber, welcher sprachliche Bereich Verbesserung benötigt. Ausgehend davon erstellen wir Ihr Lerncurriculum.

Die IELTS-Prüfung

Der IELTS besteht aus vier Modulen: Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Der schriftliche Teil der Prüfung wird als erstes durchgeführt, daran schließt sich eine mündliche Prüfung mit einem IELTS-zertifizierten Prüfer an. Einen beispielhaften Sprachtest können Sie sich hier anschauen.
Während eines Mock-Testes, der im Rahmen der Vorbereitung in unserem Learning Center abgelegt werden kann und der die tatsächliche IELTS-Prüfung simuliert, werden die einzelnen Bestandteile des Testes ausführlich besprochen.

Prüfungsvorbereitung

Um das notwendige Band zu erreichen, genügt nicht nur eine ausreichende Beherrschung der Sprache. Es ist zudem wichtig, den Ablauf und Strategien der Prüfung zu kennen. Unsere Dozenten zeigen Ihnen in der Prüfungsvorbereitung Methoden zum Zeit-Management, effektives Notizenschreiben sowie Lese-Strategien.

Sie haben Fragen zum IELTS oder legen bald die Prüfung ab?

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Vorbereitung und beantworten offene Fragen.
Ausführliche Details erhalten Sie von unserem Studiendirektor Dr. John Goodyear.
Tel.: 0441 2005667
Mail: goodyear@englisch-oldenburg.de

Wir freuen uns auf Sie!