close× Anrufen: +49 441 200 56 67

Cambridge English Language Assessment, eine Abteilung der Universität Cambridge, ist seit nunmehr 100 Jahren eine der führenden Institutionen für Prüfungen von Englisch als Fremdsprache. Die Institution bietet eine Reihe von Englischprüfungen für unterschiedliche Altersgruppen, in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und für verschiedene Zwecke, an.

Seitdem 1913 die erste Prüfung „Cambridge English: Proficiency“ abgehalten wurde, hat sich Cambridge English Language Assessment zu einer der führenden Prüfungsinstitutionen weltweit entwickelt. In über 2.700 Prüfungszentren in 130 Ländern legen jährlich über vier Millionen Kandidaten eine Cambridge-English-Prüfung ab. Diese Nachweise qualifizierter Englischkenntnisse werden von mehr als 13.000 Institutionen weltweit anerkannt und geschätzt – von Hochschulen, Unternehmen wie Siemens, Daimler oder der Deutschen Bank sowie Institutionen wie der französischen Armee.

Cambridge English war an der Entwicklung und Umsetzung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GeR; Englisch: Common European Framework of Reference for Languages, CEFR) maßgeblich beteiligt. Jede Cambridge-Prüfung ist nach den Sprachstufen des GeR ausgerichtet und besteht aus den Bereichen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen. Die Ergebnisse werden ungefähr 6 Wochen nach dem Test veröffentlicht. Anhand des Cambridge English Scale (CES) ist es einfach, die Prüfungsergebnisse der verschiedenen Prüfungen miteinander zu vergleichen.

cambridgeenglishscale_business_rgb_72dpi_web

Cambridge English Prüfungen werden im beruflichen und akademischen Umfeld sowie bei Immigrations-Plänen weltweit anerkannt. Mehr als 20.000 international Universitäten, Arbeitsgeber und Behörden akzeptieren die Ergebnisse.

Die Academy of English bereitet Sie für den Test vor und übernimmt die Anmeldung. In einem Vorab-Check finden wir die Bereiche heraus, in denen Sie Training benötigen und erarbeiten auf Basis dieser Informationen Ihr persönliches Lerncurriculum.

Um herauszufinden, welcher Test der richtige für Sie ist, bieten wir Ihnen eine kostenlose Kennenlernstunde bei unserem Studiendirektor Dr. John Goodyear an.

Key English Test (bekannt als KET oder KEY)

Dieser Test orientiert sich am A2-Level des GeR und ist ideal für fortgeschrittene Anfänger, die ihr Englisch als „Schulenglisch“ beschreiben. Der Test kann computer- oder papier-basiert in jedem Cambridge-Prüfungszentrum abgelegt werden. In dem zweistündigen Test werden folgende Kompetenzen geprüft: Lesen und Schreiben (zählt zu 50 % in das Ergebnis und dauert 1 Stunde 10 Minuten), Hören (25 %, 30 Minuten) und Sprechen (25 %, 8 – 10 Minuten).

Preliminary English Test (PET)

In diesem Test wird das B1-Level geprüft und ist ideal für Lerner, deren Englisch besser als Schulenglisch, aber noch nicht so gut wie Abitur-Englisch ist. Einige deutsche Universitäten mit englischen Modulen verlangen die Vorlage des Testes. Der PET kann internet- oder papier-basiert in jedem Cambridge-Testzentrum abgelegt werden. Der Test, der 2 Stunden 20 Minuten dauert, besteht aus folgenden Komponenten: Lesen und Schreiben (zählt zu 50 % in das Ergebnis und dauert 1 Stunde 30 Minuten), Hören (25 %, 36 Minuten) und Sprechen (25 %, 10 – 12 Minuten).

First Certificate in English (First oder FCE)

Der FCE, angelehnt an das B2-Level, ist ideal für fortgeschrittene Lerner und wird häufig von Hochschulen für grundständige und weiterführende Studiengänge verlangt. Der dreieinhalbstündige Test kann computer- oder papier-basiert durchgeführt werden und besteht aus folgenden Modulen: Lesen und Anwendung der Sprache (zählt zu 40 % in das Ergebnis und dauert 1 Stunde 15 Minuten), Schreiben (20 %, 1 Stunde 20 Minuten), Hören (20 %, 40 Minuten) und Sprechen (20 %, 14 Minuten pro Kandidatenpaar).

Advanced Certificate in English (Advanced oder CAE)

Dieser Test ist ideal für leistungsstarke Lerner, die ihr Englisch als verhandlungssicher bezeichnen, und orientiert sich am C1-Level. Eine Vorlage dieses Testes kann erforderlich sein bei Plänen für Studium und Arbeit im Ausland sowie Auswanderung. Der CAE behandelt alltägliche Situationen aus der Arbeitswelt und dem akademischen Umfeld und kann computer- oder papier-basiert in jedem Cambridge-Prüfungszentrum abgelegt werden. Der vierstündige Test besteht aus: Lesen und Anwendung der Sprache (zählt zu 40 % in das Ergebnis und dauert 1 Stunde 15 Minuten), Schreiben (20 %, 1 Stunde 30 Minuten), Hören (20 %, 40 Minuten) und Sprechen (20 %, 14 Minuten pro Kandidatenpaar).

Proficiency Certificate in English (Proficiency oder CPE)

Der CPE orientiert sich am C2-Level und ist ideal für Lerner mit einem äußerst hohen, nahezu muttersprachlichen, Niveau, die ihr Englisch als vertragssicher bezeichnen. Mit dem Ablegen dieser Prüfung zeigen Sie, dass Sie auf höchstem professionellen und akademischen Niveau studieren und arbeiten können (z. B. anspruchsvolle Master- und Promotionsstudiengänge, Management-Aufgaben). Der computer- oder papier-basierte Test kann in den Prüfungszentren durchgeführt werden, Termine in Deutschland sind allerdings nicht regelmäßig. Der vierstündige Test beinhaltet: Lesen und Anwendung der Sprache (zählt zu 40 % in das Ergebnis und dauert 1 Stunde 30 Minuten), Schreiben (20 %, 1 Stunde 30 Minuten), Hören (20 %, 40 Minuten) und Sprechen (20 %, 16 Minuten pro Kandidatenpaar).

Business English Certificate Preliminary (BEC Preliminary)

Der BEC Preliminary Test ist auf Mittelstufenniveau und die erste von drei Qualifikationen für Englisch im geschäftlichen Umfeld. Mit einem erfolgreich abgelegten BEC Preliminary Test machen Sie deutlich, dass Sie über gute Englischkenntnisse für den Alltag im Geschäftsleben verfügen. Die Prüfung ist ideal für Lerner, die gerade in den Jobmarkt einsteigen. Der Test kann computer- oder papier-basiert in einem Cambridge-Testzentrum durchgeführt werden. Mit einer Dauer von 2 Stunden 20 Minuten umfasst er folgende Komponenten: Lesen und Schreiben (zählt zu 50 % in das Ergebnis und dauert 1 Stunde 30 Minuten), Hören (25 %, 40 Minuten) und Sprachen (25 %, 12 Minuten pro Kandidatenpaar).

Business English Certificate Vantage (BEC Vantage)

BEC Vantage ist eine Prüfung auf B2-Level. Durch das Bestehen dieser Prüfung zeigen Sie, dass Sie erfolgreich im internationalen Geschäftsleben arbeiten können. Kandidaten für diesen Test benötigen Erfahrungen aus der Berufswelt. Der computer- oder papier-basierte Test kann in den Cambridge-Testzentren abgelegt werden und prüft in 2 Stunden und 40 Minuten folgende Kompetenzen: Lesen (zählt zu 25 % in das Ergebnis und dauert 1 Stunde), Schreiben (25 %, 45 Minuten), Hören (25 %, 40 Minuten) und Sprechen (25 %, 12 Minuten pro Kandidatenpaar).

Business English Certificate Higher (BEC Higher)

Der BEC Higher Test ist ideal für Lerner, die ein verhandlungssicheres Englisch haben und in Führungspositionen arbeiten. Durch das Bestehen dieses Testes zeigen Sie, dass Sie Ihre Englisch-Kenntnisse im internationalen Arbeitsumfeld effektiv anwenden können. Für diese Prüfung benötigen Sie umfangreiche Kenntnisse in der Geschäftswelt. Der computer- oder papier-basierte Test kann in Cambridge-Testzentren abgelegt werden. Die Prüfung dauert 3 Stunden und beinhaltet die folgenden Module: Lesen (zählt zu 25 % in das Ergebnis und dauert 1 Stunde), Schreiben (25 %, 1 Stunde 10 Minuten), Hören (25 %, 40 Minuten) und Sprechen (25 %, 16 Minuten pro Kandidatenpaar).

Cambridge English Scale (CES)

Auf der Cambridge English Scale (CES) – einer Punkteskala, die von 80 bis 230 Punkten reicht – werden die Prüfungsergebnisse in Verbindung mit dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen abgebildet. Die CES wurde im Jahr 2015 eingeführt und erlaubt eine transparentere Interpretation der Ergebnisse.

Ausführliche Erläuterungen zu dem Cambridge English Scale finden Sie im folgenden Video:

Cambridge Vorbereitungskurse

Die Academy of English bietet seit 2009 Vorbereitungskurse für Cambridge-Zertifikate an und kann auf eine Erfolgsrate von 100 % zurückblicken. Bei einer kostenlosen Kennenlern- und Beratungsstunde mit unserem Studiendirektor Dr. John Goodyear finden wir zusammen heraus, welcher Test für Sie am besten geeignet ist. In einem anschließenden sogenannten Mock-Test führen wir eine Prüfungssimulation durch: hier lernen Sie nicht nur den Ablauf und Aufbau einer solchen Prüfung kennen. Die Ergebnisse des Mock-Testes geben auch Aufschluss über Ihre Stärken und Schwächen. Danach erarbeiten wir ein Lerncurriculum, um Sie ganz gezielt auf die Cambridge-Prüfung vorzubereiten.

Erfolgsrate

Die Academy of English ist stolz über eine 100 % Erfolgsrate in den Cambridge-Prüfungen. Unsere Kandidaten erreichen regelmäßig eine höhere Punktzahl als der nationale Durchschnitt. Einen Überblick über unsere Test-Erfolge zwischen 2010 und 2016 finden Sie hier.

Cambridge