close× Call Us: +49 441 200 56 67

Gemeinnütziger Verein für Bildung und Kultur

Englisch ist eine Weltsprache und aus diesem Grund möchten wir besonders Menschen aus Oldenburg mit Freunden aus aller Welt zusammenbringen.

Helfen Sie mit und treten Sie unserem Verein bei oder werden Sie Sponsor!

Der Vereinszweck ist die Förderung von Bildung, Erziehung und Kultur sowie die allgemeine Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und der internationalen Völkerverständigung. Dabei steht die Durchführung wissenschaftlicher und kultureller Veranstaltungen, Vortragsabende und Forschungsvorhaben, die Vergabe von Forschungsaufträgen und Praktikantenplätzen, Unterstützung im kulturellen Bildungsbereich von Schulen, Jugendlichen und Kindern, die Förderung von Entwicklungszusammenarbeit und zur Unterstützung der Völkerverständigung in englischer Sprache im Vordergrund. Weiterhin soll der Erhalt des Erbes der „Bibliothek der Mehrsprachigkeit“ von John Trim ermöglicht und ausgebaut werden, um den Vereinszweck zu unterstützen und das gedankliche Gut für verschiedene kulturelle und bildungsorientierte Zwecke einzusetzen sowie nachhaltige Forschung zu betreiben, die der Völkerverständigung dient und dem Vereinszweck entspricht.

Der Förderverein der Academy of English e. V. unterstützt die Förderung der englischen Sprache für Kinder und ermöglicht u. a. durch die finanzielle Unterstützung von sozialschwachen Familien, dass Kinder aus allen sozialen Schichten im Erlernen der englischen Sprache gefördert werden können und die finanzielle Unterstützung von Schulen für Kinder in Entwicklungsländern in Afrika und Asien durch zweckgebundene Geld- und durch Sachspenden zur Anschaffung von Mobiliar, Spielzeug und Unterrichtsmaterialien o. ä. ermöglicht werden kann.

Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke

Graham Newson Memorial Travel Fund

Unser Studienleiter Dr. John Goodyear gründete in Gedenken an seinen im Januar 2015 in England verstorbenen Deutschlehrer einen Gedächtnisfond, inspiriert durch dessen Unterricht. Der Graham Newson Memorial Travel Fund soll den an Deutschland und an der deutschen Sprache interessierten Schülerinnen und Schülern im Alter von 14 bis 19 Jahren aus Mittelengland die einmalige Chance geben, ein Arbeitspraktikum über mehrere Wochen in Oldenburg zu absolvieren.

Weitere Informationen (in englischer Sprache):
Graham Newson Memorial Travel Fund